Anzeige
PMail32.de
Pegasus Mail | Mercury | pmail.com 
Home | Info | Sitemap | Hilfe | Download 
 PMail32.de - Pegasus Mail
Freitag, 15.12.2017 

Deutsches Sprachmodul für Pegasus Mail für Windows v4.02 verfügbar

Pegasus Mail lernt schneller deutsch

2002-08-29 Deutsches Sprachmodul für Pegasus Mail v4.02 verfügbar

Deutsches Sprachmodul für Pegasus Mail für Windows v4.02 verfügbar

Pegasus Mail lernt schneller deutsch

29-Aug-2002

Dunedin, Neuseeland; Berlin, Erding, Deutschland (Eigener Bericht) --- Für die seit knapp einem Monat erhältliche Version 4.02 von [1]Pegasus Mail für Windows ist ab sofort wieder ein deutsches Sprachmodul erhältlich. Es wird als selbst extrahierendes Archiv (de32-402.exe) mit Installationsprogramm angeboten. Für die manuelle Installation steht eine normale Zip-Archivdatei (de32-402.zip) zur Verfügung. Das Modul kann ab über die [2,3,4]offiziellen
Bezugsquellen bezogen werden. Die schnelle Fertigstellung des deutschen Sprachmodules für die neue Version von Pegasus Mail für Windows zeigt, daß der Autor David Harris auf die Bedürfnisse seiner Benutzer eingeht und daher auch die Sprachunterstützung für den deutschsprachigen Markt schnellstmöglich realisiert.

Das angebotene Paket enthält alle notwendigen Dateien um die Benutzeroberfläche und Online-Hilfe von Pegasus Mail auf deutsche Sprache umzustellen. Das Installationsprogramm stellt bei der Installation auf einem Server die Sprachoberfläche für alle Benutzer auf deutsch ein. Das Sprachmodul funktioniert nur mit der Version 4.02 von Pegasus Mail für Windows, die bereits auf dem Computer installiert sein muß. Installationshilfe und Informationen zu dem
deutschen Sprachmodul sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Wie bereits bei dem vorhergehenden deutschen Sprachmodul wurden auch wieder sämtliche Standard Beispiel-Erweiterungen und die dazugehörigen Hilfsdateien sowie zahlreiche weitere
Informationsdateien von [5]Sven Henze, dem Leiter des deutschen Übersetzungsteams, übersetzt. So findet man auch die Beschreibung zur Konfiguration der Schaltflächenleiste in deutscher Sprache vor oder die Beschreibung, wie man Nachrichtenvorlagen programmiert.

In der seit 2. August erhältlichen Version 4.02 von Pegasus Mail für Windows sind mehr als 400 Fehlerkorrekturen eingeflossen. Hauptaugenmerk wurde auf die Stabilität des Programmes gelegt, sowie die Verbesserung des Benutzerinterfaces. Daneben sind auch einige weitere Leistungsmerkmale hinzugekommen. So können z.B. systemweite Adressbücher wieder editiert werden, Systemvariablen können für alle Benutzer zentral eingestellt werden, und einige
neue Funktinalitäten wurden verschiedenen Tasten zugeordnet. So kann effektiver ohne Zuhilfenahme der Maus gearbeitet werden.


Pegasus Mail darf auch im gewerblichen Umfeld völlig kostenlos eingesetzt werden. Es gibt die Möglichkeit mit dem Autor - David Harris - Supportverträge abzuschliessen. Ein Supportvertrag beinhaltet ein Handbuch in elektronischer Form und persönliche
Unterstützung durch die Entwickler für drei Ansprechpersonen per E-Mail. Für deutschsprachige Anwender ist auch Support in deutscher Sprache vorhanden.


Es ist geplant ab dem kommenden Jahr in Deutschland Schulungen für Pegasus Mail für Windows anzubieten. Diese Schulungen sollen Firmenkunden die Möglichkeit geben das Programm noch effektiver einzusetzen und auch wirklich alle Leistungsmerkmale auszunützen.
Wer Interesse an diesen Schulungen hat, der kann sich per [6]E-Mail registrieren lassen um weitere Informationen über Schulungstermine und Preise zu erhalten, sobald diese zur Verfügung stehen.

Die Schulungen werden von offiziellen Pegasus Mail Schulungszentren durchgeführt, welche in engen Kontakt mit dem Entwickler von Pegasus Mail stehen.


Weitere Informationen zu Pegasus Mail und dem Mercury Mail Transportsystem finden sich auf der [7]inoffiziellen Pegasus Mail Support Seite oder ihrem [8]Spiegelserver auf der Universität Mannheim.

Referenzen:

1. http://www.pmail.com/
2. http://risc.ua.edu/pegasus/winpmail/language/de/402/
3. ftp://ftp.usm.maine.edu/pub/network/pegasus/winpmail/language/de/402/
4. ftp://pegasus.topnz.ac.nz/pegasus/winpmail/language/de/402/
5. mailto:winpm-de-translation(at)pmail.gen.nz
6. mailto:PegasusMail-Schulung(at)koehler-seitz.de
7. http://wwwbzs.tu-graz.ac.at/software/pegasus/
8. http://ftp.uni-mannheim.de/mirror/pmail/

Hinweise:

Der offizielle Name des Programmes lautet: "Pegasus Mail für Windows"
Der Autor heißt: "David Harris"
Der Autor lebt in Dunedin, Neuseeland


Überblick der Leistungsmerkmale von Pegasus Mail für Windows 4.02:

Leistungsmerkmale von Pegasus Mail 4.02
---------------------------------------

Die folgende Auflistung ist eine Beschreibung von Pegasus Mail
für Windows in der Version 4.02. Die Beschreibung erfolgt auf
Basis von Angaben des Autors David Harris und sind keine
Produktzusagen oder zugesicherte Eigenschaften. Das Produkt
kann aus dem Internet heruntergeladen
und lizenzkostenfrei eingesetzt werden.
Fehler und Irrtum vorbehalten.


Allgemein
- Vollständiger Internet-Mail-Client für Windows/32
- lauffähig als Einzelplatz- oder Netzwerklösung
- Novell Netware-Unterstützung (Bindery und NDS)
- Vollständige 32-Bit-Implementierung
- Grafische Benutzungsschnittstelle (für MS Windows ab v4.0/95)
- Modernes GUI-Design
- MDI-Design - mehrere Bearbeitungsfenster gleichzeitig
- Ergonomische Benutzerführung
- Neu gestaltete Oberfläche für noch einfachere Bedienung
(im Vergleich zur 3.x-Serie)
- Windowsunterstützung, u.a. grafische Programmsteuerung,
Zwischenablage, Auswahl von Windows-Druckern
- Unterstützung mehrere Benutzerkonten auf einem Rechner
- Verwaltung von E-Mails mittels Ordnerhierachie möglich
- Umfangreiche Möglichkeiten zur Filterung von E-Mail
(Pegasus Mail führte Mail-Filterung im Jahre 1991 ein)
- Definition eigener "schneller Aktionen" für 6 Tastaturkurzbefehle
- Einbindung von Plug-In's zur Funktionsweiterung möglich
- internationaler Support erhältlich (Mailinglisten u.a.)
- Onlinedokumentation
- vielfältige Unterstützung von RFCs (den Internet-Standards)
- verschlüsselte E-Mails möglich (sowohl über eingebautes
Verschlüsselungssystem als auch Drittprodukte wie PGP und S/MIME)
- sicheres Design, Schutz bzw. sogar Immunitaet gegen Viren
- externe Betrachter für Dateianhänge einstellbar
- Verwaltung von "schwarzen Brettern" (Noticeboards)
- Unterstützung aller wichtiger Internet-Standards bzgl. E-Mail
SMTP, POP3, IMAP4, LDAP, PH
- Volle Unterstützung für das Internet-MIME-Protokoll, inklusive
Digest und alternativer Nachrichtentypen
- Offline-Betriebsart für das Lesen, Bearbeiten und Erstellen
von E-Mails ohne mit dem Internet verbunden zu sein
- Notizen zu E-Mails möglich
- Notizzettelfunktion innerhalb des Programmes (Notepads)
- Anpassbare Toolbars
- Vielfältige Optionen zur individuellen Anpassung
- Signalfunktion für neue Mail, wenn das Programm minimiert ist
- Volle DDE-Schnittstelle
- Zentrale Verwaltung von systemweiten Adressbüchern
- Zentrale Verwaltung von Systemvariablen möglich
- und vieles mehr

E-Mail- und Internet-Standards
- POP3
- SMTP
- IMAP4
- MIME (Multi-purpose Internet Mail Extensions) und MIME Digests

Mailverwaltung
- Baumstruktur möglich für Mail-Ordner nach Themen
- Einbindung von externen Briefkästen (Mailboxen)
- verschiedene Mailordnerformate (Pegasus Mail und UNIX-Mailbox-Format)
- Regeln zur Filterung von E-Mail beim Empfang, Versand und generell
- Aliase für E-Mail-Adressen
- Beliebig viele Adressbücher möglich (private und systemweite)
- Leistungsstarke Adressbücher in beliebiger Anzahl inklusive
Aliasen (Spitznamen) und Detailinformationen für die Einträge
- Unterstützung für mehrere Identitaeten innerhalb eines
Benutzerkontos
- Unterstützung für mehrere Benutzerkonten sowohl lokal als
auch im Netzwerk
- Automatische Auflistung von lokalen Benutzern
- Vollständige Unterstützung von Novell Netware sowohl in
NDS-als auch Binary-Modus
- viele Funktionen zur Erleichterung der Arbeit wie Zugriff
auf zuletzt genutzte E-Mail-Adressen, Verzeichnisse und Dateien
sowie Adressvervollständigung in jedem Adressfeld
- Farbmarkierung von E-Mails möglich
- Viele Mail-Sortierungen (nach Datum, Größe, Absender, Betreff,
Farbe oder Thread, in auf- oder absteigender Reihenfolge)
- leistungsstarke Auswahlfunktion für E-Mail-Nachrichten

Mailversand
- Nachrichteneditor mit vielen Formatieroptionen
- Unterstützung von SMTP
- Unterstützung von AUTH PLAIN für SMTP authentication
- Via User Defined Gateway Anbindung an Mail-Transport-Systeme
wie Mercury möglich
- Definition einer Identität für einen Ordner, welche verwendet wird,
wenn man auf eine Mail aus diesem Ordner antwortet
- Mehrere Signatursätze möglich
- Unterstuetzung variabler Signaturen
- Zirkulierende Nachrichten (Umlaufmappen-Funktion)
- Adress-Zentrum mit Zugriff auf zuletzt genutzte Adressen,
Adressbücher und Verteilerlisten
- Standardtext-Mails, HTML-Mails
- Reduzierung der möglichen Antwortadressen auf das minimum (doppelte
E-Mail Adressen werden nicht zur Auswahl angeboten)
- Glossarfunktion, Verwaltung von Textbausteinen
- Bei Dateianhängen Unterstützung von Attachments und Enclosures
- Wahlweise automatische Einstellung der SMTP-Zeitzone
- Volle Unterstützung von ISO-8859-1
- Autokorrektur für Tippfehler
- Rechtschreibkontrolle für Englisch (UK und US)
sowie auf Nutzererweiterungen des Wörterbuchs
- Adressvervollständigung
- individuelle Serienbrief-E-Mails möglich (MailMerge)
- Verteilerlisten/Distributionslisten
- E-Mail-Verteilerlisten erlauben leichtes Management großer
E-Mail-Adressenlisten
- Verteilerlisten/Distributionslisten nach verschiedenen Kriterien
sortierbar
- Nachrichtenvorlagen (Templates) zum teilweise automatisierten
Beantworten von Mails oder zum Erstellen von neuen Mails
- Speicherung und Wiederverwendung von E-Mails möglich
- Ausgangskopien inkl. der Möglichkeit zur Filterung
- Textbausteinverwaltung
- Unterstützung von Lese- und Empfangsbestätigungen
- Drag und Drop-Funktionen für das Übernehmen von Dateianhängen
vom Windows-Desktop
- Standardtext aus Vorlage in momentan geöffnete Antwortmail einfügen
- Telefonmitteilungen für den Bürobetrieb

Mailempfang
- Unterstützung von POP3
- Unterstützung von IMAP4
- Direkte Integration mit Mercury
- Umformatierung von langen Zeilen
- beim Lesen von E-Mails kann die E-Mail umformatiert werden
(um etwa schlecht formatierte E-Mails dennoch lesen zu können)
- Selektives Herunterladen von Kopfeinträgen für die Vorschau auf
POP3-Postfächer vor dem Herunterladen der gesamten E-Mails
- Dateianhänge können direkt im Programm angesehen werden
- Löschen von Dateianhängen im Eingangsordner
- Automatisches Hervorheben von URLs und E-Mail-Adressen,
auch in Standardtext-Mails (nicht nur HTML-Mails)
- Öffnen mehrzeiliger URLs in einem Browser
- Unterstützung für mehrere zeitgleich zugreifbare POP3- und
IMAP-Postfächer

Mailfilterung
- Filter für eingehende Mail an zwei Stellen
- Filter für ausgehende Mail
- Filter als generell anzuwendende Regelsätze
- Filtern auf Text in Standard-E-Mail-Köpfen
- Filtern auf Basis von regulären Ausdrücken
- Filtern auf Basis von Datum und Alter von Mails
- Filtern auf Basis von Verteilerlistenmitgliedschaft
- Filtern auf Basis von Mail-Größen
- Filtern auf Basis von Farbkodierungen
- Filtern auf Basis von Mail-Attributen
- immer auszuführende Aktionen
- Sprungmarken für Flußkontrolle
- Zahlreiche Aktionen auf Basis von Filtern:
Verschieben, Löschen, Kopieren, Weiterleiten,
Drucken, Datei versenden, Aufnahme und Lösung
aus Verteilerlisten, Programm starten, Identitaet
wechseln, Sprungbefehle, u.a.
- Kommentierfunktion in Regelsaetzen
- Konfiguration der Ordnerfarbe mit ungelesen oder seit dem letzten
Mailempfang ungelesenen Mails

Netware-Funktionen
- Unterstützung von Netware-MHS-Adressen
- Erkennen vorhandener Benutzer in der Bindery bzw. der NDS

Sonstiges
- Server-Produkt Mercury erhältlich für Windows/32 und Novell Netware
- Automatische Antworten und automatische Weiterleitung in
Verbindung mit Mercury
- Schnittstelle für Programmierer verfügbar
- Zahlreiche Zusatzmodule (Plug-Ins, Extensions) verfügbar
- Zahlreiche Sprachmodule werden nach und nach angeboten

Ergänzungen:
- konfigurierbare Menüleiste individuell oder systemweit

, Mo. 03.07.2017 14:17

Kontakt | Impressum | © 2002-2017 NFL / Opetus Software GmbH
PMail32.de/Mercury32.de © 2002-2017 NFL/NLD/OSG | Pegasus Mail und Mercury © David Harris

Stichwörter für diese Seite: Pegasus Mail, E-Mail-Programm für DOS und Windows, kostenloser E-Mail-Client, Mercury MTS, Mail-Transport-System für Windows und Netware, Autor David Harris, deutschsprachige Informationen, E-Mail, Alternative zu Outlook Express, sicheres E-Mailen, kostenfreie und leistungsstarke Lösung für E-Mail, Informationen zur Software mit Download-Hinweis.

Die Benutzung von Informationen und Hinweisen aus Artikeln, Meldungen u.a. dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr! Die Autoren haften nicht für irgendwelche Schäden, die durch die Nutzung dieser Informationen, ob direkt oder indirekt, resultieren.

pmail32.de · mercury32.de · key2it.de · edv-nachrichten.de